Im ACHTELFINALE war für die Hunters nichts mehr zu holen 

Am Samstag, den 20.01.2014 fand das Achtelfinale zwischen dem A-Team der Hunters und dem B-Team aus Göttingen statt. Bei den ersten vier Einzelmatches hat man gleich bemerkt, dass dort nichts zu holen war. Lediglich "Kulle" konnte sein Einzelmatch mit 3:2 für sich entscheiden. Danach gingen beide Doppelpaarungen klar mit je 3:0 an die Gäste. Nach der Pause konnte nur "Ete" sein Match mit 3:2 gewinnen. Hierbei überzeugte er mit einem Lowdarter (14). Die letzten beiden Doppelpaarungen gingen auch wieder an die Gäste aus Göttingen. Auch wenn die wilde Fahrt beim "BBDV-Pokal" hier im Achtelfinale vorbei ist, können wir stolz auf uns sein, dass was wir erreicht haben.

Zwischen den Mannschaften Bad Bulls Schandelah, Vahlberg Falcons, Mighty Monkeys und den Double Hunters
findet der 1. ELM-ASSE-CUP 2023/2024 statt.
Jeder spielt gegen jeden und hat einmal Heimrecht und spielt einmal auswärts.
Am Ende siegt die Mannschaft mit den meisten Punkten und erhält 2024 bei einer gemeinsamen CUP-Fete 

(Termin wird noch bekannt gegeben) den Wanderpokal, der die darauffolgenden Jahre immer wieder ausgespielt wird.

Gemischtes Team der Hunters im Testspiel gegen die Pirates aus Bortfeld

 

Im Rahmen der Vorbereitung absolvierte ein Mixteam der Hunters ein weiteres Freundschaftsspiel gegen die Pirates aus Bortfeld. Die ersten vier Einzel gingen mit einem 3:1 zu Gunsten der Hunters aus. Im Doppel hat man einiges ausprobiert und hat ein 1:1 erreicht. Somit stand es zur Halbzeit 4:2 für die Hunters. Frisch gestärkt mit Kartoffelsalat und Bratwürstchen die seitens des Gastgebers gesponsert waren, ging es in die zweite Halbzeit, wo die Einzel diesmal mit 1:3 verloren gingen. Somit stand es 5:5. Bei den zweiten Doppeln tauschten die Hunters nochmal, welches aber zu keinem Erfolg geführt hatte. Beide Doppel wurden verloren und man musste sich mit 5:7 aus Sicht der Hunters geschlagen geben. Im Großen und Ganzen war es trotzdem ein toller Abend bei den Gästen der Pirates aus Bortfeld. Wir freuen uns schon auf das Rückspiel. 

+++Hunters testen Verbandsligisten+++

Testspiel
Double Hunters A
Vs.
Bulls Eye BS

Am vergangenen Wochenende stand das erste und bislang einzige Testspiel für die A
Vertretung der Double Hunters an. Als Gegner war Bulls Eye BS zu Gast. Da der
Gast zwar deutlich höher spielt jedoch in einem anderen Dart-Verband war man auf
den sportlichen Vergleich sehr gespannt.
Gespielt wurde nach den Regeln der Gäste aus dem Mitteldeutschen Dart-Verband.
Begonnen mit zwei Doppel und gefolgt von acht Einzeln ging es in die erste Halbzeit.
Heißt insgesamt spielt man 20 Sets im Modus Best of 5 Legs Double Out. Zum
Vergleich, im BBDV spielt man insgesamt nur 12 Sets.
In den Doppel ging man ausgeglichen auseinander und es stand vor den Einzel 1:1.
Danach folgten vier verlorene Einzel. Im zweiten Einzel Block konnte man dann
wieder etwas aufschließen und so ging es in die Halbzeitpause mit 6:4 für die Gäste.
Die Hunters sind gut aus der Pause gekommen und konnten gleich die beiden
Doppel für sich gewinnen. Danach folgte leider wieder ein Einbruch und man gab die
nächsten 4 Einzel allesamt an den Gegner. Der letzte Einzel Block ging dann aber
doch noch mit 3:1 an die Hunters.
So kam man zu einem Endstand von 9:11 Sets 41:44 Legs.
Es waren viele knappe Spiele dabei und das Spiel wurde fast einzig durch die
Doppelstärke der Gegner entschieden. Es war ein sehr schönes und
aufschlussreiches Spiel. Wir bedanken uns bei
Bulls Eye BS!

Highlights Double Hunters:
Ete LD 18er + HS 177
Kulle LD 17er
Lukas HF 104

Highlights Bulls Eye:
Timo Kirsch HF 113

Abschlusstabelle A-Team

Die A-Mannschaft hat im ersten Aufstiegsjahr einen hervorragenden vierten Platz in der Kreisliga erreicht.

Abschlusstabelle B-Team

Die B-Mannschaft sicherte sich in der Kreisklasse Platz sechs und kämpft nächste Saison um einen möglichen Aufstieg in die Kreisliga.


+++Flyer-Alarm der Hunters+++

News

Tag der offenen Tür

Jeden Montag ab 18:30Uhr und zu allen Heimspielen im Schützenhaus in Veltheim/Ohe.

Schnupperangebote

Wer einfach Mal ein paar Pfeile werfen möchte ohne gleich dem Verein beizutreten, kann dies bei uns bei einem Schnupper-Training absolvieren. Die Trainingstage sind jeden Montag ab 18:30Uhr im Schützenhaus in Veltheim/Ohe.

Events der Hunters

Werden hier zeitnah bekannt gegeben.
Fan's der Hunters sind wie immer herzlich willkommen.

Paten für neue Mitglieder

Das sich um jedes neue Mitglied auch gekümmert wird, bekommen Sie einen Paten mit an die Hand. Dieser kümmert sich um alle Aufgaben, bis das "normale" Training aufgenommen werden kann.